top of page

Sa., 30. Sept.

|

Theater Moller Haus

DIE MÖWE

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
DIE MÖWE
DIE MÖWE

Zeit & Ort

30. Sept. 2023, 20:00 – 22:30

Theater Moller Haus, Sandstraße 10, 64283 Darmstadt, Deutschland

Über die Veranstaltung

"Das Leben darf weder so dargestellt werden, wie es ist, noch so, wie es sein soll, sondern so, wie es sich in unseren Träumen spiegelt."

Auf einem Landgut bereitet der junge Kostja die Uraufführung seines neuen Werks vor, in dem Nina, in die er unsterblich verliebt ist und die davon träumt Schauspielerin zu werden, die Hauptrolle spielen wird. Von seiner Mutter, der berühmten, aber in die Jahre gekommenen Schauspielerin Arkadina, erfährt er nur wenig Unterstützung, da sie von den neuen Theaterformen ihres Sohnes nichts hält. Vielmehr interessiert sie sich für ihren Partner, den bereits sehr erfolgreichen Schriftsteller Trigórin, der wiederum für Kostja ein reines Feindbild darstellt – spätestens, nachdem auch Nína sich in ihn verliebt. In den folgenden Tagen und Wochen wird die Situation auf dem Gut immer angespannter: Auch Trigórin fühlt sich allmählich zu Nína hingezogen, wodurch Arkadina immer eifersüchtiger wird, während Kostja immer stärker in eine existenzielle persönliche und künstlerische Krise verfällt, die nach scheinbarer Besserung wenig später einen dramatischen Höhepunkt erreicht.

Anton Tschechows "Die Möwe" wurde nach ersten Startschwierigkeiten zum großen Erfolg und wird auf den Theaterbühnen der Welt bis heute gern und häufig gespielt. Das vom Autor selbst als Komödie betitelte Werk ist bei genauerer Betrachtung jedoch sehr tragisch, nimmt man das Schicksal der einzelnen Personen ernst und untersucht die Hintergründe, die sich erst nach und nach offenbaren. Es entsteht ein Geflecht aus Beziehungen, Wünschen und Geschichten, die in unserer Inszenierung ihren Raum finden und sich in einem Motiv vereinen: In der Kunst des Theaters – Die Möwe selbst wird zum Symbol für den Wunsch nach Freiheit, Anerkennung und Erfüllung.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page