DARSTELLER*INNEN

Edward Auerbach
*25.05.2000


Produktionen:
"Halleluja!" (div. Rollen)
"Animal Farm" (Napoleon)
Lena Bernhardt
*26.01.2002

> THEATER bedeutet für mich...
…für einen Abend jemand anderes sein. <


Produktionen:
"Die Verwandlung" (Grete Samsa)
#quarantinelogues (Esmeralda)
Niloofar Bijanzadeh
*14.09.1983

> THEATER bedeutet für mich...
…Emotion pur, Leidenschaft und Wunder. <


Produktionen:
"Stonewall Inn" (Ensemble)
"Antigone" (Chor)
Yannic Blauert
*06.09.1997

> THEATER bedeutet für mich...
…Theater ist mein Leben! <


Produktionen:
"Der Sturm" (Caliban)
#quarantinelogues (Huckleberry Finn)
Martin Bringmann
Produktionen:
"Antigone" (Kreon)
Sophia da Costa Araujo
*17.05.1999

> THEATER bedeutet für mich...
…an seine Grenzen zu stoßen und sie zu überwinden. <


Produktionen:
"Animal Farm" (Huhn, u.a.)
Sven-Helge Czichy
*04.05.1982

> THEATER bedeutet für mich...
…Kreativität und die intensive Auseinandersetzung mit dem Projekt und mir. <


Produktionen:
#quarantinelogues (Truffaldino)
"Kabale und Liebe" (Stadtmusikus Miller)
Cedric Daniel
*08.04.2000

> THEATER bedeutet für mich...
…Freiheit. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Alonso)
Dinah Divaris
Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Mika Engelhardt
*23.05.1998

> THEATER bedeutet für mich...
…die Freiheit zu sein und zu tun wer und was ich bin und will. <


Produktionen:
#quarantinelogues (Leonce)
Lily Fellinger
Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Matthias Feustel
*19.05.1996

> THEATER bedeutet für mich...
…einen Ort der Begeisterung, des Zweifels, des Nachdenkens. <


Produktionen:
"Frühlings Erwachen" (Stimme Melchiors)
Florian Gatzweiler
*27.07.1998

> THEATER bedeutet für mich...
…Kind sein. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Antonio)
Marvin Glock
*16.08.2000

> THEATER bedeutet für mich...
…Spaß und die Möglichkeit in andere Rollen zu schlüpfen. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Prospero)
Lennart Gottmann
*04.04.1998

> THEATER bedeutet für mich...
…eine riesige Spielwiese voll Unentdecktem. <


Produktionen:
#quarantinelogues (Prometheus)
P"rometheus" (Prometheus)
Nikita Gruhl
Produktionen:
"Halleluja!" (Assistentin)
Franka-Marie Grundmann
*31.0.1.2002

> THEATER bedeutet für mich...
...eine Welt, in der alles möglich ist, in der es immer noch Magie und Wunder gibt. In der man Grenzen überschreiten kann und die Menschen unverfälscht in ihrem wahren Wesen darstellen kann. Vielleicht ist diese Welt sogar echter als die unsere. <


Produktionen:
"Die Verwandlung" (Frau Samsa)
#quarantinelogues (Salome)
"Kabale und Liebe" (Luise Miller)
Julia Haase
*27.09.1988

> THEATER bedeutet für mich...
…Freiheit. <


Produktionen:
#quarantinelogues (Mephistopheles)
Katja Hegwein
Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Marvin Heppenheimer
*17.02.1999

> THEATER bedeutet für mich...
…Welten zu erschaffen, die einen in seinen Bann ziehen. <


Produktionen:
"Halleluja!" (div. Rollen)
"Animal Farm" (Boxer, u.a.)
"Frühlings Erwachen" (Ein Junge)
"Hiob" (Hiob)
"Eine Reise" (Der Herr)
"Die theater INC. Weihnachtsshow" (Moderation)
Philip Hügel
*04.10.1998

> THEATER bedeutet für mich...
…Familie. <


Produktionen:
"Kabale und Liebe" (Präsident v. Walter)
Ron Leon Hütten
*25.03.2002

> THEATER bedeutet für mich...
…Spaß haben und Erfahrung sammeln. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Trinculo)
Mieke Kaupp
*07.04.2001

> THEATER bedeutet für mich...
…mich selbst frei verwirklichen und ausdrücken, anderen Gefühle und Emotionen überbringen, Menschen inspirieren. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Ariel)
#quarantinelogues (Franz v. Moor)
"Kabale und Liebe" (Wurm)
Christian Klischat
*02.01.1969


Produktionen:
"Animal Farm" (Stimme Old Majors)
"Frühlings Erwachen" (Stimme des Rektors)
"Die Verwandlung" (Stimmen)
Raphael Knupfer
*23.01.2004

> THEATER bedeutet für mich...
…Schauspiel und Proben, aber Spaß! <


Produktionen:
"Die Verwandlung" (Der Prokurist / Untermieter)
Mechthild Koehl
*28.04.1962

> THEATER bedeutet für mich...
…mich auszuprobieren. <


Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Finn Krug
24.04.2002

> THEATER bedeutet für mich...
…Freude und Spaß. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Francisco)
...mehr anzeigen
Katrina Lambart
*17.08.2001

> THEATER bedeutet für mich...
…eine andere Welt, eine Art sich auszudrücken. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Miranda)
"Die Verwandlung" (Die Bedienerin / Untermieterin)
#quarantinelogues (Agnès)
Selina Lehr
*07.05.1999

> THEATER bedeutet für mich...
…Leidenschaft; die Möglichkeit, der realen Welt zu entfliehen oder gerade eben mit realen Themen zu konfrontieren. <
Simon Leib
*20.07.2000

> THEATER bedeutet für mich...
…Akzeptanz, Freiheit & Phantasie. <


Produktionen:
"Stonewall Inn" (Ensemble)
#quarantinelogues (Ödipus)
Luca Lisowski
*13.07.2000

> THEATER bedeutet für mich...
…Genuß. <


Produktionen:
"Eine Reise" (Ein Mann)
Konstantin Lohnes
*13.09.2001

> THEATER bedeutet für mich...
…Faszination. <


Produktionen:
"Animal Farm" (Squealer, u.a.)
"Der Sturm" (Caliban-B)
Hannah Meier
*17.12.1998

> THEATER bedeutet für mich...
…Spannung, Mut, Zusammenhalt, Freiheit, Wahrheit. <


Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Niklas Neureuther
*25.09.1998

> THEATER bedeutet für mich...
…Spaß und Verwirklichung. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Gonzalo)
"Die Verwandlung" (Herr Samsa)
#quarantinelogues (Romeo)
"Kabale und Liebe" (Hofmarschall von Kalb)
Sophie Öhlschläger
*19.09.2003

> THEATER bedeutet für mich...
…die Möglichkeit, jemand anderes sein zu können und einen Einblick in andere Lebenssituationen zu bekommen. <


Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Johannes Pitton
*11.03.1999

> THEATER bedeutet für mich...
…Widerspiegelung der Gesellschaft / Menschen. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Adrian)
Matthias Pitton
*23.03.2001

> THEATER bedeutet für mich...
…Leidenschaft und Spaß. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Stephano)
Sascha Pogorelov
*01.10.1998

> THEATER bedeutet für mich...
…Hobby. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Sebastian)
Alexander Reith
*13.07.1999

> THEATER bedeutet für mich...
…Wertschätzung meiner Rollen durch Nachahmung. Den Zuschauern ohne das Leiden das vorher kam, die resultierende Schönheit der Charaktere zu vermitteln. <


Produktionen:
"Kabale und Liebe" (Ferdinand)
Léonard Schindler
*04.08.1995

> THEATER bedeutet für mich...
…Erfüllung. <


Produktionen:
"Stonewall Inn" (Ensemble)
Petra Schlesinger
*26.11.1966

> THEATER bedeutet für mich...
…eine Wachheit und besonderer Zustand aller Sinne. <


Produktionen:
#quarantinelogues (Margaret)
"Antigone" (Chor)
Johan Schommartz
*21.06.2002

> THEATER bedeutet für mich...
…die Freiheit, die Realität zu verlassen und in andere Rollen und Geschichten einzutauchen. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Ferdinand)
Elke Seipel
*28.08.1956

> THEATER bedeutet für mich...
…eintauchen in vielfältige Lebens- und Gefühlswelten. Ein kreativer Raum mit der Möglichkeit der Selbsterfahrung und Begegnung. <


Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Ole Sellhorn-Timm
Produktionen:
"Halleluja!" (div. Rollen)
Renée Johanna Stulz
*15.08.1990

> THEATER bedeutet für mich...
… Ausleben, ich und überhaupt nicht ich sein, Freude & Leidenschaft. <


Produktionen:
"Stonewall Inn" (Ensemble)
"Die Verwandlung" (Stimmen)
Alena Esra Üresin
*24.10.1993

> THEATER bedeutet für mich...
… das berauschende Gefühl in eine andere Welt einzutauchen und vollkommen eins zu werden mit ihr. <


Produktionen:
"Stonewall Inn" (Ensemble)
"Die Verwandlung" (Stimmen)
Yanna Vick
*21.02.1961

> THEATER bedeutet für mich...
...ein Ort, an dem alles möglich ist. <

Produktionen:
"Antigone" (Chor)
Jacqueline Vogel
Produktionen:
"Halleluja!" (div. Rollen)
Jakob Walter
*05.06.2000

> THEATER bedeutet für mich...
…freie Entfaltung ohne Schamgefühl und Hintergedanken. <


Produktionen:
#quarantinelogues (Der Kaufmann)
Linus Weinbrenner
*11.06.2002

> THEATER bedeutet für mich...
…neue Erfahrungen zu machen. <


Produktionen:
"Die Verwandlung" (Gregor Samsa)
#quarantinelogues (Gregor Samsa)
Klaudia Wilk
*03.08.1997

> THEATER bedeutet für mich...
…Freiheit. <


Produktionen:
"Halleluja!" (div. Rollen)
Silvia Zennia
*13.01.1960

> THEATER bedeutet für mich...
…Leidenschaft. <


Produktionen:
"Antigone" (Chor)
...mehr anzeigen

MUSIKER*

INNEN

Joshua Castle
*22.04.2001

> THEATER bedeutet für mich...
…die Zusammenarbeit toller Menschen um etwas Besonderes gemeinsam zu erreichen. <


Produktionen:
"Kabale und Liebe" (Live-Band)
Nikita Gruhl
*13.01.1999

> THEATER bedeutet für mich...
…auf eine wunderschöne Art, unterschiedlichste Emotionen zu präsentieren und Leute damit berühren zu können. <


Produktionen:
"Halleluja!" (Live-Musik)
Finn Krug
*24.04.2002

> THEATER bedeutet für mich...
…Freude und Spaß. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Live-Musik)
"Stonewall Inn" (Live-Musik)
Johannes Pitton
*11.03.1999

> THEATER bedeutet für mich...
…Widerspiegelung der Gesellschaft / Menschen. <


Produktionen:
"Der Sturm" (Live-Musik)
"Stonewall Inn" (Live-Musik)
"Kabale und Liebe" (Live-Band)
Linus Weinbrenner
*11.06.2002

> THEATER bedeutet für mich...
…neue Erfahrungen zu machen. <


Produktionen:
"Kabale und Liebe" (Live-Band)
...mehr anzeigen

© theater INC. Darmstadt 2017-20

Logo- Freie Szene 2.jpg
Logo - Die Vielen.jpg